Ein typischer Tag im Hürther Zwergengarten

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Geborgenheit. Aus diesem Grund sorgen wir für einen festen Rahmen, der dem Tag Struktur verleiht und uns dennoch genug Raum für spontane Aktivitäten lässt.

 

 

Es ist selten für etwas im Leben

zu FRÜH und niemals für

   etwas zu SPÄT.      

Oskar Kokoschka

Der Tagesablauf im Überblick

 

  Aktivität
07:00-09:00 Uhr Bring- und Frühstückszeit, Freispiel
09:00-09:30 Uhr individueller Morgenkreis in den Gruppen
09:30-11:30 Uhr Freispiel, Kleingruppenarbeit, Bewegungsangebote, Kreativ-Angebote, Singkreis, Vorwitznasentreffen, wir gehen raus auf unsere Außengelände usw.
11:30-12:30 Uhr Mittagessen

12:30-13:30 Uhr

 

 

13.30 Uhr

Ruhe Zeit.... unsere "Kleinsten" schlafen, wir Anderen sitzen in einer Leserunde und spielen anschließend etwas ruhiger in den Gruppenräumen

"Snacken" wir zusammen im Gruppenverbund

13:45-14:00 Uhr Abholzeit der Kinder mit einem 35 Std. Kontingent
14:00-15:30 Uhr Freispiel, Kleingruppenarbeit, Bewegungsangebote, Kreativ-Angebote, wir gehen raus auf unsere Außengelände usw.
15:30-16:00 Uhr Abholzeit der Kinder mit einem 45 Std. Kontingent
16:00 Uhr Schließzeit unserer Kindertagesstätte

 

Montag Vormittag: "Vorwitznasen-Treffen"........... und auch zu anderen Terminen                                  gibt es Angebote für unsere zukünftigen Schulkinder

                               

                              " Ich bin Max" ( Sprachförderung) für unsere 4 jährigen Kindergartenkinder

Dienstag Vormittag: Turntag der Wichtelkinder

 

Mittwoch Vormittag: Turntag der Koboldkinder

 

Donnerstag Vormittag: Turntag der Trollkinder

 

Freitag Vormittag: "Kiga-Plus"( Selbstwahrnehmungskurs) für unsere 4 jährigen 

                                 Kindergartenkinder